Porträt

Startseite

Angebote
Der Künstler
Empfehlungen
Porträtkunst

Porträtmalerei in Schleswig Holstein
Verschiedene Porträts von bekannten Persönlichkeiten

Ich male Ihnen gerne zum fairen Preis Ihr Wunschporträt in künstlerischer Einzigartigkeit

 

Porträtkunst - gespiegeltes Leben in Farbe und Bleistift 

Auftragsarbeiten: Das gezeichnete Porträt nach Ihrem Foto
Porträts in Aquarell, Bleistift, Acryl und Pastell

 
Bleistiftporträt Acrylporträt Porträt Mario Adorf Pastellporträt
Bleistiftporträt Aquarellporträtt HexeHexe
Acrylporträt
Mario Adorf Porträt Pastellporträt
Bleistiftporträt Aquarellporträt  

 

Pastellporträt Bleistiftporträt Pastellporträt
Bleistiftporträt Aquarellporträt Pastellporträt Bleistift und Gouache Pastellporträt und Aquarelll
Porträt in Aryl und Aquarell Porträt in Aryl und Aquarell Porträt in Mischtechnik Porträt in Mischtechnik Auftragsarbeit: portraet_schwarzweiss
Porträt in Aryl und Aquarell Porträt in Aryl und Aquarell Porträt in Mischtechnik Porträt in Mischtechnik Auftragsarbeit nach Foto
medwedjew Portrait Ronaldo Auftragsarbeit_porträt
Kinderporträt Medwedjew Alexander Frei  Ronaldo Porträt als Geschenk
Portraitmalerei in Schleswig Holstein - Auftragsarbeiten nach Foto
Poraitbeispiel Porträt in Bleistift Klicken Sie auf das Porträt für die Großansicht Porträt Bleistift-Schwarzstrich
Porträtbeispiel Porträt in Bleistift  Bleistift und Schwarzstrich
Kategorien
 

Skulpturen 
Gartenskulpturen 
Plastiken 
Leinwandbilder 
Illustration
Aquarell 
Acrylgemälde  
Aktbilder 
Pastell
Porträt 
Cartoon 
Karikatur 
Relief 
Steinbearbeitung 
Holzschnitzerei

 

Weihnachten
Ostern
Pferdebilder
Lustige Bilder
Kurzgeschichten
Gedichte
Geburtstag
Hochzeit
Küche

Hunde
Comicfigur

 

 

Das Porträt - Eine kleine Geschichte

Die Porträtmalerei als Kunstform gibt es schon seit etlichen Jahrhunderten. In der Antike war es in der Porträtkunst üblich, die besonderen Eigenschaften der porträtierten Persönlichkeit auf eine wohlwollende Art übertrieben darzustellen. Das zeigt sich auf vielen Gemälden, Plastiken und Skulpturen aus dieser Zeit auf denen frühere Feldherren und Herrscher mit stark idealisierten Eigenschaften abgebildet wurden.

Im Mittelalter wandelte sich die Porträtmalerei. Sie wurde sehr viel realitätsnaher in ihren Abbildungen, gemalt wurden in erster Linie die wohlhabenden Personen ihrer Zeit, da sie die einzigen waren, die sich ein Bildnis von sich durch einen Künstler überhaupt leisten konnten. Den Porträtierten war es wichtig, dass der Maler neben der möglichst realistischen Darstellung der Person auch den Rang und die gesellschaftliche Stufe des Porträtierten mit in das Bild brachte. 

So sieht man auf den Porträts der damaligen Zeit oftmals den Stil sich zu kleiden, die Werkzeuge des ausgeübten Handwerks oder auch die Produkte des Berufs, da es den Auftraggebern darauf ankam den eigenen Rang mit seinen Statussymbolen in seiner vollen Pracht zu zeigen.
Die Porträts wurden in dunklen, schweren Farben gemalt. Es finden sich viele Gemälde von Rubens, Van Dyck, Velazquez und Rembrandt in diesem Stil, um nur ein paar Künstler aus dieser Zeit zu nennen.

Auf dem Wege zum 20.Jahrhunderts wandelte sich die Porträtmalerei weiter. Die Farben wurden heller und die Künstler zeichneten und malten Menschen aus allen gesellschaftlichen Schichten. Es ging ihnen um den malerischen Ausdruck und die Besonderheit der Persönlichkeit in den Porträts an sich.

Ganz neue Stilmittel des Ausdrucks gelangten durch Impressionismus und Expressionismus in die Porträtmalerei. Farbenspiele und Licht wurden in ihrem Ausdruck betont. Meister dieser Kunst wurden Manet, Monet, Renoir, Degas und später Cezanne, van Gogh und Gauguin. Sie versuchten auch die  Wirkungen zu zeigen, die die Persönlichkeit des Porträtierten auf den Betrachter auslösen. Ein großer Magier in dieser Kunst auf ganz andere Art war Picasso, der die Persönlichkeit mit abstrakten Linien einfangen konnte.

Die Fotografie veränderte die Porträtkunst dann nochmals völlig. Porträts wurden zur Massenware. Bilder von bekannten Persönlichkeiten wurden tausend und millionenfach gedruckt. Einige Porträts, wie zum Beispiel die Bilder von Marilyn Monroe, Albert Einstein, James Dean oder Brigitte Bardot wurden Allgemeingut und waren so gut wie jedem bekannt.

Eine noch größere Verbreitung des Fotos geschieht heute im Internet. Von jedem abrufbar sind unzählige Porträts von heutigen Berühmtheiten – Bilder von Brad Pitt, von Angelina Jolie, von Tom Cruise oder Heidi Klum (usw. usw. usw.)  überschwemmen das Internet. Einzelne exzellente Porträts von heutigen Porträtmalern schaffen es kaum, sich aus der Masse zu erheben und obwohl es wirklich sehr viele exzellente moderne Maler gibt, wird lieber bei Aldi der millionste Nachdruck eines Porträts von Renoir gekauft als das Werk eines jetzt lebenden Künstlers, mag es so gut sein wie es will.

zur Porträtkunst

Partnerseiten:
Online Art Gallery

Porträt zeichnen

   
zu den Pferdebildern
- Porträts von Pferden

zu den Karikaturen
- Betonte Eigenheit